Mittwoch, 11. April 2018

TS4: Hüfttasche

Kennt ihr das? 
Dass es irgendwie doch immer länger dauert als geplant,
wenn man sich kreativ oder handwerklich betätigt?


 Ich bewundere ja die Menschen, die eine Tasche mal kurz in einer Stunde nähen. 
Bei mir "reifen" die Taschen dann doch immer etwas länger, da ist auch immer ein bisschen Trial and Error im Spiel.


So auch geschehen bei der HüftTasche vom TS4-Sew-Along:
Zuerst hatte ich das Futter falsch zugeschnitten (leider stand im Schnittmuster nichts von im Bruch zuschneiden),
dann einen Träger genäht, den ich dann doch nicht benutzt habe
und schließlich noch beschlossen, die Träger für die Cross-Body-Variante anders als in der Anleitung zu machen,
was meine Nähmaschine aber nicht nähen wollte, weil es ihr zu dick war.


Zwei abgebrochene Nadeln später hat es dann aber doch noch geklappt.
Ich mag die Tasche total gern, sowohl in der Cross-Body-Variante (oben)
 als auch als Hüfttasche mit Bauchgurt getragen (unten),
sowas wollte ich mir schon ganz lange mal nähen.
Der Junior, der sich als Model zur Verfügung gestellt hat,
wünscht sich jetzt auch so eine Hüfttasche,
aber natürlich in cool! 😉


Ich muss zugeben, der Sew-Along stresst mich total,
so neben Job, Familie, Haus, Garten, Urlaub und was in den letzten Wochen sonst noch so war,
waren doch einige Nachtschichte erforderlich, um dran zu bleiben,
aber das Ende ist in Sicht und es macht immer noch Spaß!

Von Pannen und Zeiträubern habe ich im Zusammenhang mit dem Sew-Along
auf anderen Blogs auch schon so einiges gelesen
 und finde es wirklich beruhigend, dass es offensichtlich nicht nur mir so geht.
 Ich bin also nicht allein! 😉


Heute sind die Stöffchen und Zubehör für die letzten drei Taschen gekommen,
so dass es direkt weiter gehen kann.


Habt's wundervoll!
Eure Biggi

verlinkt bei Emma, Taschen und Täschchen und RUMS.

Sonntag, 8. April 2018

Neulich in Salzburg


Genießt ihr das tolle Frühlingswetter auch so?
Wir sind gerade so viel wie möglich draußen 
und haben die Osterferien für einen Kurzurlaub und viele Ausflüge genutzt, 
wo ich Unmengen von Fotos gemacht habe.


Heute zeige ich euch ein paar Impressionen von Salzburg.

Montag, 2. April 2018

TS4-Sew-Along: Männersache

Nachdem mein Mann schon ein paar Mal gefragt hatte, 
wann denn endlich die Männertasche dran wäre, ist es jetzt endlich so weit. 


Dank einer Nachtschicht vor unserem Osterurlaub 
konnte ich sie ihm zusammen mit der Roll-Up-Tasche zu Ostern schenken.

Mittwoch, 28. März 2018

TS4: Herzmuschel

Es wird jedes Mal enger mit der Deadline für den Taschenspieler-Sew-Along,
dieses Mal war's wirklich knapp, aber ich hab's geschafft! 😉

Die Herzmuschel ist ein wahres Raumwunder, was mich total wirklich überrascht hat, 
auf den ersten Blick sieht sie gar nicht soooo geräumig aus.


Dienstag, 27. März 2018

Oster-Anhänger Tutorial und eine Gewinnerin

Ihr Lieben,

habt ihr eure Osterdeko und -geschenke und kleine Accessoires schon fertig?
Oder seid ihr auch immer eher knapp dran, so wie ich?

Montag, 19. März 2018

CarryBag - große Liebe auf den 2. Blick

Ich bin verliebt!
In meine neue CarryBag!


Es hat ja ein bisschen gedauert, bis ich mich dazu durchgerungen hatte, 
beim TS4-Sew-Along mitzunähen.

Mittwoch, 14. März 2018

Roll-Up-Tasche auf den letzten Drücker

Uiuiui, das war knapp! 


Da wollte doch echt ein fieser Virusinfekt verhindern,
dass ich die Roll-Up-Tasche für den Sew-Along noch rechtzeitig schaffe, 
aber so läuft das nicht - nicht mit mir!