Montag, 2. April 2018

TS4-Sew-Along: Männersache

Nachdem mein Mann schon ein paar Mal gefragt hatte, 
wann denn endlich die Männertasche dran wäre, ist es jetzt endlich so weit. 


Dank einer Nachtschicht vor unserem Osterurlaub 
konnte ich sie ihm zusammen mit der Roll-Up-Tasche zu Ostern schenken.


Von der Roll-Up-Tasche ist mein Mann begeistert, von der Männersache (noch) nicht so extrem, 
wie ich bei seiner Begeisterung für den Stoff gehofft hatte. 

Die Trägerlösung gefällt ihm zwar optisch gut, aber dass die Tasche dadurch etwas nach hinten kippt,
 irritiert ihn (noch), aber ich denke, er wird sich noch daran gewöhnen.


Den Schnitt für die Männersache habe ich auf 120 % vergrößert, weil gewünscht war, dass A4 reinpassen soll - passt! 
Die Nahtzugaben habe ich im vergrößerten Schnittmuster dann wieder verkleinert.

Leider hatte ich das Kassetten-Wachstuch für die Männersache schon in Originalgröße zugeschnitten
 bevor ich die Roll-Up-Tasche genäht habe, 
so dass es jetzt leider nicht für die volle Breite gereicht hat, aber mir gefällt es so jetzt auch gut.


Als Kontrastfarbe hatte sich mein Mann wieder rot gewünscht.
Innenfächer habe ich auch genäht, die kann ich euch jetzt nur noch nicht zeigen, 
weil der Zauberstift mit dem ich die Unterteilungen eingezeichnet habe, noch nicht verschwunden ist. 
Auf dem Stoff der letzten zwei Taschen war er mir fast zu schnell verschwunden. 
Ist doch seltsam oder?
 
6 von 10 Taschen sind geschafft und ich bin stolz auf mich, dass ich es bisher geschafft habe, jede Woche mit zu nähen. 
Die letzten vier Taschen schaffe ich jetzt auch noch!

Habt's wundervoll!
Eure Biggi
 

Kommentare:

  1. Liebe Biggi,
    das ist ja ein tolles Ostergeschenk für Deinen Mann! Die Taschen sind klasse, und Du hast auch so tolle Stoffe ausgewählt!
    Wirklich prima!
    Ich hoffe, Du hattest schöne Ostertage und wünsche Dir nun eine gute neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,
      vielen Dank für deine lieben Worte. Wir waren ein bisschen verreist über Ostern und sind erst gerade wieder gekommen. Den Rest der Woche haben wir noch Urlaub und Ferien.
      Ich wünsche dir auch eine wunderschöne Restwoche!
      Ganz liebe Grüße
      Biggi

      Löschen
  2. WOW, liebe Biggi, die Taschen sind der Hammer! Die Idee, das SM zu vergrößern, ist sehr gut, ich finde die MännerTasche nämlich auch einen Ticken zu klein und werde - falls ich noch eine nähen sollte - diese auch deutlich verbreitern/verlängern.

    Das Cassetten-Wachstuch ist klasse und auch das Gurtband sieht spitze aus!

    Viele Grüße

    Anni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Anni,
      ja, so ist es oft, wenn man eine Tasche nochmals nähen würde, dann wüsste man, was man anders machen würde. Also ich würde bei dieser den Träger anders machen (was auch nachträglich noch geht) und die Herzmuschel würde ich mehr verstärken (was nachträglich bestimmt mindestens 3 Stunden dauern würde :-(, darum mache ich es wohl eher nicht! ;-)
      Ganz liebe Grüße
      Biggi

      Löschen
  3. Den Männern kann man halt nichts Recht machen!? Grüße von Rela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rela,
      da muss ich ihn jetzt in Schutz nehmen! ;-) Er hat nicht gemeckert, aber ich habe ihm angemerkt, dass er nicht begeistert ist. Wahrscheinlich ändere ich den Träger noch!
      Ganz liebe Grüße
      Biggi

      Löschen
  4. Find' ich ganz gut! Der Kassettenstoff ist super. Die Irritation wegen der Träger kann ich sehr gut nachvollziehen, denn ich mag das überhaupt nicht! :o Aber was soll's? Einfach neu bzw. anders machen und gut ist ;-)
    Lieben Gruß,
    Betty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, blöd, gell? Da hast du recht, der Träger lässt sich relativ leicht ändern. Ich bin ja immer ganz knapp dran, so dass ich erst mal die nächste Tasche nähe und wenn ich damit fertig bin, kümmere ich mich um den Träger.
      Ganz liebe Grüße
      Biggi

      Löschen

Herzlichen Dank für eure lieben Kommentare!