Freitag, 23. Februar 2018

Flowerday - Rosen im Quadrat

Heute gibt`s nur ein ganz kurzes Lebenszeichen von mir, 
mit dem ich euch einen fröhlichen Start ins Wochenende wünsche.


Meine Freitagsblumen präsentieren sich heute mal im Quadrat und das kam so:

Am Mittwoch haben mich meine Valentinsrosen mit traurig gesenkten Köpfen empfangen, 
so dass ich mich leider von dem Strauß trennen musste.

Glücklicherweise konnte ich acht Rosen, die sich einigermaßen gehalten hatten, retten 
und nachdem ich sie abgeschnitten und in Teelichtgläschen gesetzt hatte, 
haben sie sich nochmals richtig schön geöffnet.


  Und? Habt ihr was bemerkt?

Ich habe eine neue Kamera und freue mich total, dass sie so schöne Bilder macht.
Jetzt muss ich nur noch lernen, damit umzugehen. Darum geht's direkt morgen schon zum Fotokurs.

Ich bin sehr gespannt und werde demnächst berichten. 


Damit verabschiede ich mich für heute, 
 aber schon morgen melde ich mich wieder 
 und dann gibt es hier etwas zu gewinnen, also schaut unbedingt wieder vorbei.

Habt ein wundervolles Wochenende!
Eure Biggi

 


Kommentare:

  1. Hallo liebe Biggi,
    da sag' ich doch mal: "Danke für die Blumen..."; schön angeordnet hast Du die "geretteten" Rosen! Die Fotos sind SPITZE!!!!!!
    Ich wünsche Dir eine gute Zeit
    Ganz ♥liche Grüße Karin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Biggi, genau so mache ich es auch, keine Blume kommt weg, wenn sie noch in einem Likörglas ein paar Tage Freude macht. Ich habe gerade einen Post über deinen schönen Keilrahmen geschrieben, den du mir geschickt hast. Er macht mir Freude und die Schwiegertochter hat schon im Baumarkt nach solchen weißen Steinen Ausschau gehalten. Sie möchte solche Rahmen auch gestalten. Leider gab es die Steine nur in 10 Kilo Säcken. Beste Grüße von Regina

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ein wirklich schönes Arrangement. Als Tischdekoration irgendwie sogar schöner als ein ganzer Strauß. Gute Idee.
    Liebe Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Biggi,
    eine tolle Idee, die Rosen so zu arrangieren. Sieht auch noch klasse aus, sogar besser als ein ganzer Strauß Rosen. ich wünsche dir und deinen Lieben ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße Marita

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schick gerettet deine Rosen, liebe Biggi.
    Muss ja nicht immer die klassische Vase sein. Find ich gut!
    Ich wünsche dir ganz viel Spass bei deinem Fotokurs. Hoffentlich ist es nicht allzu kalt und wenn doch....denk an die Seifenblasen.

    liebe Grüße und dicken Drücker
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Biggi,
    eine hübsche Idee mit den Rosenköpfen. gefällt mir sehr gut.
    Bin gespannt, was Du vom Fotokurs berichten wirst
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Biggi,
    eine tolle Idee und es sieht wirklich wunderschön aus.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für eure lieben Kommentare!