Dienstag, 8. Juli 2014

Schnelle Geschenk-Täschchen

Hallo Ihr Lieben,

am Wochenende war der Junior bei einem Freund eingeladen, der momentan mit seiner Familie für zwei Jahre in China lebt und in den Ferien "zuhause zu Besuch" ist. Da wollte ich ihm als kleines selbstgemachtes Mitbringsel etwas mitgeben, was den Freund und seine Schwester in China an zuhause erinnert.

Darum habe ich schnell ein paar Täschchen aus Schokiverpackungen genäht:



Diese Schoki wird ungefähr 10 km von unserem Wohnort entfernt produziert und ja, ich finde sie sehr lecker und nein, dieser Post ist nicht von Ritter Sport gesponsert! ;-) Ich fand's nur sehr passend, weil so regional.


So sehen die Täschchen von innen aus.


 Und so habe ich die Geschenke für die beiden Kinder eingepackt.
(Ohne die Tiere, die waren nur zur Deko fürs Foto.)


Von den drei übrigen Täschchen haben sich meine beiden Männer direkt zwei unter den Nagel gerissen und das hier in meiner Lieblingsfarbe ist meins.


Eigentlich hatte ich vorgehabt, die drei übrigen Täschchen als "Vorratsgeschenke" zu bunkern, aber daraus ist ja wohl nichts geworden


Und aus meinem Vorhaben eine Schnabelina Hip Bag zu nähen ist bisher auch noch nichts geworden, momentan habe ich irgendwie zuviel um die Ohren.

So, jetzt noch schnell zum Creadienstag und dann muss ich Schlaaaand unterstützen!

Habt's schön!
Eure Biggi


Kommentare:

  1. Die Täschchen sind ja total süß :-) Tolle Idee als Mitbringsel. Muss ich auch endlich mal machen, Schokipapier habe ich schon brav gebunkert :-)
    Viele liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Bei mir hat's auch lange gedauert, bis ich die Kurve gekriegt habe. Mein Mann wünscht sich schon ein Zweittäschchen, damit er eins für sein Freibadgeld und eins für sein Kantinengeld hat, weil er den "richtigen" Geldbeutel dahin nicht mitnehmen will. Ich muss also auch nochmal nachproduzieren, aber erstmal müssen wir noch 2 Tafeln Joghurt-Schoki verspeisen, weil es sollte dann schon ein Joghurt-Täschchen sein! ;-))
      Ganz liebe Grüße
      Biggi

      Löschen
  2. Diese Täschchen liiiiebe ich und deine sind so schön geworden. Und super verpackt.
    Ich hab ebenfalls schon Ritter Sport und Milka gemacht. Das hat nach wie vor Suchtpotential. Aktuell sind bei mir noch Verpackungen gebunkert, nur habe ich keine Zeit zum Nähen ... und auch meine Schnabelina liegt halb zugeschnitten noch "auf Halde" ... ts ts ts ... wir beide produzieren gerade wohl ziemlich parallel. Echt witzig.
    Herzlichst vonKarin
    vonKarin.blog.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja wirklich witzig! Wobei ich gerade eher gar nicht produziere. Habe gerade viiiiieeel zu wenig Zeit. Durch deine Täschchen, die ich ja schon vor längerer Zeit mal bei dir entdeckt hatte, bin ich überhaupt erst auf die Idee gekommen, solche zu machen! ;-) Ich nehme allerdings 2 Schokiverpackungen und mache das Täschchen hinten und vorne gleich. Macht echt Spaß und geht schnell.
      Vielen lieben Dank auch für's Kompliment! :-)
      Ganz liebe Grüße
      Biggi

      Löschen

Herzlichen Dank für eure lieben Kommentare!