Dienstag, 21. März 2017

Wanduhr - repariert und upgecycelt

Neulich habe ich beim Abstauben versehentlich unsere Vogel-Uhr abrandaliert.
Zuerst dachte ich, sie wäre nicht mehr zu retten, doch ich finde, so kann sie sich wieder sehen lassen.

 

Die Uhr war aus ca. 1,80 m Höhe zu Boden gestürzt.
Leider habe ich vergessen, den Scherbenhaufen zu fotografieren. 
Aber was kaputt war, kann ich euch noch zeigen.

Vom Unterteil der Uhr waren viele Kleinteile abgebrochen, 
die habe ich mit Sekundenkleber wieder zusammen gepuzzelt.


Von der oberen grünen Abdeckung war glücklicherweise nur ein großes Stück heraus gebrochen. 
Dieses habe ich auch zuerst mit Sekundenkleber und anschließend von hinten mit Heißkleber geklebt.


Danach habe ich den Riss auf der Vorderseite mit Holzspachtel zugespachtelt. 
Nach dem Trocknen habe ich mit feinem Schleifpapier die Oberfläche geglättet 
und dabei den ganzen Rahmen ein bisschen angeschliffen, damit der Lack besser hält.
Zu guter Letzt habe ich den grünen Ring 2x mit Tafellack lackiert.


Zwischen 2 und 3 seht ihr den überarbeiten Riss noch ein bisschen, 
da hätte ich besser schleifen müssen, was ich aber erst nach dem Lackieren bemerkt habe.
Ich alte Perfektionistin hätte ja direkt nochmals nachgeschliffen und neu lackiert, 
aber der Junior meinte, ich kann's so lassen. 😏


So ganz nackt gefiel mir die Uhr nicht, darum habe ich sie mit Kreidemarker beschriftet 
und wenn's mir nicht mehr gefällt, kann ich's einfach wieder abwischen. 

Mögt ihr Vorher-Nachher-Bilder auch so gern wie ich?
Ich liebe sie total, nur vergesse ich leider öfter mal Vorher-Fotos zu machen. 😏


Auch beim Entrümpeln können Vorher-Nachher-Fotos sehr hilfreich sein,
darüber schreibe ich heute bei der 1000-Teile-raus-Aktion von Annette (aka Augenstern-HD-Zauberkrone)

Ich freue mich, wenn ihr vorbeischaut! 
Habt's wundervoll!
Eure Biggi


Kommentare:

  1. hallo Biggi,
    die Sache mit dem Vorher-Nachher-Foto ist eine gute Idee. Ich schaffe leider meistens keine Vorher-Fotos!
    tolle Uhrenrettung.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Biggi,
    die upgecycelte Uhr gefällt mir sehr gut ( besser, als das Original vorher ;O) ...)
    Hast Du super hinbekommen!
    Hab einen zauberhaften Tag mit ganz vielen Glücksmomenten!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Biggi,
    super sieht deine Upcycling Uhr aus, hey du bist ja echt super kreativ. :-D
    Wäre ja auch viel zu schade gewesen, die schöne Uhr in den Müll zuwerfen. Ich finde die Uhr wirklich praktisch, so lernen die Kinder frühzeitig welche Vögel da draußen zwitschern.
    Schön, dass du bei mir diese Woche die Gastbeiträge schreibst. Deine Vorher-Nachher-Fotos machen echt was her! :-)

    Viele, liebe Grüße und fühl dich lieb umarmt von mir :-),
    Annette

    AntwortenLöschen
  4. Ha, ich hab auch so eine ähnliche Vogeluhr. Zwitschert deine Uhr auch?
    Du hast die Uhr wieder toll repariert! Gefällt mir sehr gut!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Petra,
      ja klar zwitschert die, nur im Moment zwitschert sie ganz falsch, da hat sich beim Absturz was verstellt. ;-)
      GLG Biggi

      Löschen
  5. Hallo Biggi!

    Deine Reparaturarbeit ist wirklich genial gelungen, sieht großartig aus! Ich freue mich total darüber, dass Du bei fix it mit dabei ist, ich habe da auch gleich sehr gerne Dein vorher-nachher Foto auf Pinterest gepinnt. Die finde ich nämlich auch immer super!

    lg
    Maria

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Biggi,
    was für eine "pfriemelige" Arbeit; aber schön, dass du nicht aufgegeben hast. Ich finde die Uhr nun noch schöner als vorher und das mit dem Beschriften ist wirklich eine witzige Idee. Hast du wirklich toll hinbekommen. Alle Daumen hoch dafür.
    Viele liebe Grüße
    Jeanne

    AntwortenLöschen
  7. ICH LIEBE vorher-nachher bilder. nur meistens denke ich gar nicht daran welche von vorher zu machen *lach*.
    die uhr hast du perfekt gerettet. das mit der unebenheit wäre mir nicht aufgefallen.
    die idee mit den zahlen finde ich obendrein einen sehr witzigen hingucker.
    tolles upcycling! <3
    liebe grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde die Uhr jetzt in Schwarz mit Deiner "Verzierung" bedeutend schöner liebe Biggi.
    Und den Riss sieht man doch gar nicht so sehr.
    Schön ist doch, dass sie jetzt wieder funktioniert.
    Hab einen schönen Nachmittag, lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Biggi,

    das haste super gemacht!! Dreimal Daumen hoch. Mir gefällt sie mit dem schwarzen Rand und Deinen aufgemalten Zahlen echt auch viel besser als vorher. Upcycling gelungen♥

    Herzliche Wochenendgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Biggi,
    Jetzt komme ich so spät erst zu Besuch ;-), aber deine Vogeluhr ist ja mal originell! Hab ich noch nie gesehen und mit dem neuen Rahmen ist sie ganz sicher ein Unikat! Tolle Idee mit den verschiedenen Zahlen.
    Viele liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für eure lieben Kommentare!