Dienstag, 4. Oktober 2016

DIY-Geschenke für den Junior

Kürzlich feierten wir Juniors 11. Geburtstag und zu meiner Überraschung wünschte er sich eine von mir gehäkelte Handyhülle. Außerdem wollte er schon lange einen Leseknochen und einen neuen Turnbeutel. Also hab ich da mal was gezaubert.



Auf dem Turnbeutel sollte LOL stehen (, die Abkürzung für Laughing Out Loud).


Auf die Rückseite habe ich noch Juniors Lieblingssportarten geplottet, 
bisher hat er aber nur die LOL-Seite "benutzt".


Für die Handytasche hat er sich Schachenmayr Catania in den beiden Türkistönen ausgesucht, 
der rote Streifen, die Billardkugel und das Namensschild waren meine Idee für etwas mehr Pep.


 Leider sind die Fotos nicht sooo toll, ich muss momentan mit dem Handy fotografieren. 
"In Echt" ist natürlich alles noch viel schöner und der Junior ist von all meinen DIY-Geschenken begeistert und hat sie schon alle im Gebrauch. 

Habt's wundervoll!
Eure Biggi

Kommentare:

  1. Liebe Biggi,
    ich finde jedes einzelne Teil einfach nur schön. Besonders faszinierend finde, ich das ein Junge sich eine gehäkelte Handyhülle wünscht.Aber auch die gefällt mir ausgesprochen gut.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Biggi,
    das sind tolle Geschenke!
    Ich wünsche Dir einen schönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Ist es nicht wundervoll, wenn die eigenen Kinder von den Werken der Mutter so begeistert sind, dass sie sich etwas selbstgemachtes wünschen. Welches Lob kann größer sein. Ganz wundervolle Geschenke hast du da gezaubert. Meinen Kindern verspreche ich schon sooo länge Handyhüllen ... aber irgendwie kommt bei mir immer etwas dazwischen. Die Herbstferien sind ja schon wieder ganz bald, vielleicht schaffe ich es ja dann für Weihnachten vorzuarbeiten ;-))). LG Karin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Biggi,
    ganz tolle Geschenke, hat ihm sicher gefallen, ist schon praktisch wenn Mama sowas kann.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. Na, da soll sich wohl Einer gefreut haben, liebe Biggi.
    Erstaunlich, dass der Junior sich eine gehäkelte Handyhülle wünscht. Find ich gut!!! Tolle Geschenke hast du da gezaubert.

    glg und dicken Drücker Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Biggi,

    ich freu mich immer total wenn die Kinder was von mir gewerkelt haben möchten, heißt es doch, dass ihnen gefällt was ich machen - manchmal jedenfalls. Deine Sachen sind jedenfalls megaschön geworden. Kein Wunder das er sich darüber gefreut hat.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  7. 3 tolle Sachen, die du da gezaubert hast. So einen Turnbeutel muss ich auch noch unbedingt nähen. LG Undine

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für eure lieben Kommentare!