Dienstag, 13. Januar 2015

Peace-Kissen

Meine Nichte hat kürzlich ein neues Zimmer mit einem neuen Sofa bekommen. Da musste natürlich schnell ein Kissen von der Tante drauf.

 


Für die Vorderseite habe ich das Bein einer alten Jeans genommen.


Für die Rückseite mein Lieblingsschwedenstöffchen.


Gefüllt habe ich das gute Stück mit dem Inhalt eines Gosa Slan Kissens vom Schweden.
Da das Kissen recht groß ist, hat es fast einen ganzen Kisseninhalt verschlungen.

Vor dem Ausstopfen habe ich die Jeans-Seite noch mit drei silbernen Anhängerchen und Peace-Buchstabenperlen verschönert.






Meine Nichte ist begeistert und hat schon ausgiebig auf ihrem neuen Kissen gechillt.

Anleitung hatte ich keine. Ich habe mir ein Peace-Zeichen mit ca. 40 cm Umfang gemalt und aus den Stöffchen zugeschnitten, zusätzlich noch 2 Streifen für die Stege aus dem Blumenstoff, ca. 10 x 125 cm, einen für außen, einen für innen. Das Einnähen der inneren Stege und das Wenden ist ein bisschen pfriemelig, aber mit ein bisschen Näherfahrung kein Problem. Den äußeren Steg habe ich zum Schluss genäht.

Leider sind die Fotos ganz unterirdisch geworden. Wir haben das Kissen im Skiurlaub übergeben und nachdem es erst auf den letzten Drücker fertig geworden war, hab' ich's erst im Hotel mit Juniors Kamera, bei der offensichtlich die Farbsättigung verstellt war, fotografiert. Sorry!

Mein Sofa braucht nach den Wintertieren auch demnächst andere Kissen, so dass ich nach Juniors Faschingskostüm bestimmt noch ein etwas kleineres Peace-Kissen für mich nähen werde.

Jetzt mache ich die ganz große Linkpartyrunde und schaue beim Creadienstag, beim Upcycling-Dienstag, bei Scharlys Kopfkino, bei alte Jeans - neues Leben,  bei Meitlisache und bei der Kissenparty 2015 vorbei.

Habt's wundervoll!
Eure Biggi

Kommentare:

  1. Liebe Biggi,
    das ist ja klasse geworden!
    Toll gemacht!
    Ich wünsche Dir einen schönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebste Claudia,

      auf dich ist halt Verlass! ;-) Ich freue mich sehr über deinen frühmorgendlichen Kommmentar! Inzwischen warte ich fast schon darauf! :-)
      Ich wünsche dir auch einen ganz wundervollen Tag!

      Allerliebste Grüße
      Biggi

      Löschen
  2. Ein super Kissen hast du da gezaubert und es sieht wirklich sehr frimmelig aus. Ich habe noch nie Buchstaben genäht, aber wollte das schon immer mal (natürlich aus Jeans) machen. Obwohl mich dein super Peace-Werk heute geradezu dazu anstupst, muss so ein schönes Projekt erst auf eine Warteliste. Karneval naht mit großen Schritten ;-). Liebe Grüße Karin

    AntwortenLöschen
  3. Wow, bin grad voll begeistert, stelle mir das aber unheimlich pfrimmelig vor mit den Stegen. Sieht aber mega aus. Fredrika ist auch einer meiner Lieblingsstoffe vom Schweden.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Sehr sehr cooles Teil. Mein Kompliment!

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja mal krass gut! Toll!
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  6. Hihi, das Kissen ist ja meeeggaaa cool!!
    So ein Kissen würde in unser Wohnzimmer passen :)
    Grüßchen
    Steffi

    AntwortenLöschen
  7. Das Kissen ist super geworden - ein echter Hingucker auf jedem Sofa! Tolle Idee!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  8. Toll, wenn man so eine Tante hat! Sicher nicht die einfachste Form, die du dir hättest aussuchen können, dafür aber perfekt und super akkurat umgesetzt. Ich kann mir auch vorstellen, dass das Zusammennähen an der ein oder anderen Stelle eine ganz schöne Fummelei gewesen ist.

    Liebe Grüße
    Katherina

    AntwortenLöschen
  9. Wow, das Kissen ist richtig toll geworden!
    Der Stoff passt einfach gut dazu.
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  10. Ihr Lieben,
    ich danke euch ganz herzlich für eure lieben Kommentare. Ich freue mich sehr darüber!
    Biggi

    AntwortenLöschen
  11. Oh! Das ist großartig!
    Dieser Stoff ist auch mein absoluter Lieblings-Schwedenstoff!
    Diese kleinen Löchlein - pffff - schauen mühsam aus...

    Ein tolles Teil!

    AntwortenLöschen
  12. Total genial!
    Dass das friemelig war, glaub ich dir aufs Wort. Toll, dass du dich trotzdem durchgefuchst hast. Einfach ein total schönes Ergebnis.
    LG Jasmin

    AntwortenLöschen
  13. Was für ein gelungenes Geschenk, dein mit soviel Liebe genähtes Peace Kissen. Und dann sogar noch z.T. upcycelt, super!
    Herzlichen Dank auch noch für deine lieben Glückwünsche, über die ich mich sehr gefreut habe.
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Biggi, mein Hase, das ist traumhaft schön!
    Ein glückliches neues Jahr auf diesem Wege noch verspätet, aber nicht minder von Herzen.
    Nina

    AntwortenLöschen
  15. Wow, das ist ja ein Wahnsinns-Kissen.
    Du hast meine Bewunderung.
    Mir gefallen solche Buchstaben-/Zeichen- Kissen sehr.
    Find es echt toll, wenn man sowas machen kann.
    Liebe Grüße, Angela

    AntwortenLöschen
  16. Einfach nur fantastisch.
    Und der Schwedenstoff passt natürlich perfekt.

    AntwortenLöschen
  17. Was für ein cooles Teil! Super Idee!

    LG Jacqueline

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für eure lieben Kommentare!