Freitag, 27. Januar 2017

Tulpen & Kinderkunst

In manchen Jahren gab's bei mir nach Weihnachten Winterdeko, 
weil es mir zu früh war für Frühblüher und ähnliches. 
In diesem Jahr war das anders, ich wollte Tulpen, 
ab dem Moment als ich die ersten im Laden entdeckt hatte.



 Darum habe ich heute schon den dritten Tulpenstrauß in diesem Jahr.
Gestern habe ich mir beim Möbelschweden eine neue Glasvase gegönnt,
damit's nicht immer gleich aussieht.


Und um's richtig schön bunt zu machen, habe ich noch die Vögelchen, 
die der Junior in der Grundschule getöpfert hat, dazu gestellt.

Und wie sieht es bei euch aus? 
Habt ihr Winterdeko oder ist bei euch auch schon ein bisschen Frühling eingezogen?

Habt ein wundervolles Wochenende!
Eure Biggi

verlinkt bei Friday-Flowerday

Kommentare:

  1. Hallo Biggi,
    bei mir sind zwischendrin auch schon immer Tulpen da.
    In der Vase sehen sie wirklich toll aus, auch die Farben die Du gewählt hast, gefallen mir sehr gut
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Biggi,
    Tulpen hatte ich ehrlich gesagt dieses Jahr noch gar keine. Kommt aber noch. Die beiden Vögel von Deinem Sohn sind ja super süß. Gut gelungen.
    Liebe Grüße Patricia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Biggi,
    bei mir waren auch schon die ersten Tulpen in der Vase. Morgen gibt es frische. Die Vase ist ganz toll und die bunten Vögelchen sehen süß aus.

    lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Biggi, bei mir kommen morgen Tulpen in die Vase. Ich liebe sie. Dein Strauß sieht wunderschön aus. Und die Vase bietet viel Raum für eine Unterwasserlichterkette, dann ist´s abends noch bissel gemütlich und hält noch eine Weile die Erinnerung an das Fest der Lichter wach. Die Kinderkunst vom Junior gefällt mir. Daumen hoch!
    Liebe Grüße sendet Dir Rosi

    AntwortenLöschen
  5. Oh schöne Tulpen! Nein, noch bin ich für Frühling nicht bereit. Jänner, Februar sind für mich die absoluten Wintermonate, aber ab 1. März soll gefälligst Frühling sein ;)
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  6. Wenn dann der Schnee weg ist, gönne ich mir auch Tulpen. Die Vögle sind ja toll! Liebe Grüsse von Regula

    AntwortenLöschen
  7. so eine FORM hab i no gaar nit,,,gggg
    schaut toll aus
    und de VOGAL von dein BUAM,.. sooooo zuckaaaa

    hob no an feinen ABEND
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Biggi,
    hach deine Tulpen sehen soooo schön aus, jetzt kann meinetwegen der Frühling auch bald kommen. Bei uns ist es noch winterlich geschmückt. Das wird sich Ende Februar ändern. ;-)

    Liebste Grüße,
    Annette

    P.S. Heute zeige ich meine Armbänder, komm doch mal gucken! Hab dich natürlich auch verlinkt! Ist ja klar! ;-)

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Biggi,

    ich habe immer noch keinen Frühlingsgruß im Hause, menno, aber morgen da bringe ich mir vom Einkauf auch Tulpen mit und ein paar Traubenhyazinthen zum Wachsen :-)). Deine neue Vase ist perfekt und auch die kleinen Vögelchen sind ganz putzig.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. liebe Biggi,
    die Vase ist der Hammer - ein echtes Schmuckstück. ja und die Tulpen darin natürlich auch :)
    Die Vögelchen vom Junior sind ja herzig :D da schlummert wohl ein verborgenes Talent in ihm ;)
    Bei mir ist schon vor Silvester die Weihnachtsdeko verschwunden. Nach dem ich für die Christmas-Home-Tour dieses Jahr doch viel früher zu dekorieren begonnen habe, hab ichs auch schon früher nicht mehr sehen können ;)
    Jetzt ist farbreduzierte Frühlingsdeko eingezogen - und die wird auch bis zum Umzug bleiben :)
    <3 Martina

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für eure lieben Kommentare!