Dienstag, 27. Dezember 2016

Glücksmomente und Silvestermitbringsel

Ihr Lieben,

hattet ihr ein schönes Weihnachtsfest?
Bei uns war's in diesem Jahr sehr entspannt und gemütlich und so soll es in den nächsten Tagen auch weitergehen, denn wir haben noch die ganzen Ferien Urlaub.

Unter anderem wollen wir unsere Glücksmomente 2016 Revue passieren lassen, 
die wir in einem Glas gesammelt haben.





Eigentlich wollten wir jeder jede Woche einen Glücksmoment aufschreiben und ins Glas werfen,
was am Anfang auch super funktioniert hat.
Zwischendurch geriet das Ganze aber immer mal wieder in Vergessenheit,
so dass wir jetzt gar nicht so viele Glücksmomente gesammelt haben, wie ursprünglich geplant.

2017 werden wir da konsequenter sein.
Unser Glücksmomente-Glas 2017 habe ich heute morgen schon gebastelt.



Den Deckel habe ich mit Tafellack bemalt
und der Aufdruck kommt aus dem Dymo-Beschriftungsgerät.
Die Pinguine hat mir der Junior netterweise zur Verfügung gestellt.
Unser 2016er-Glas hatte ich mit Nachtleuchtfarbe upgecycelt,


zusammen mit zwei Väschen.

 

Unsere Freunde, bei denen wir Silvester gefeiert haben, haben auch ein Glas bekommen
und dazu Glück und Gesundheit.

 

Das kostenlose Schnittmuster für die Gücksschweinchen habe ich bei Nähwahna gefunden.
Davon will ich heute noch ein paar nähen.

In früheren Jahren habe ich ganz viele meiner Häkelschweinchen zu Silvester verschenkt.
Und wirklich viele Freunde und Verwandte haben sie immer noch im Regal
oder auf dem Fenstersims stehen, was mich natürlich sehr freut.
 


Meine Anleitung für die Schweinchen findet ihr  hier
Je nachdem welches Garn ihr verwendet, kommen sie ganz unterschiedlich raus. 
Aus Schachenmayr-Catania-Garn mit einer 3-er-Nadel gehäkelt, werden sie ca. 4 cm lang, 
aus MyBoshi-Wolle ca. 9,5 cm und mit dünnem Silbergarn nur zierliche 2,5 cm.

 

Und was verschenkt ihr zu Silvester?

Habt eine ganz wundervolle Zeit "zwischen den Jahren"!

Kommentare:

  1. Ich liebe deine kleinen Häkelschweinchen. Die sind sooo süß! Unser Glücksmomenteglas wird auch demnächst geleert, bei uns ist es ziemlich voll. Ich wünsche dir im neuen viel Glück und Freude!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Petra,
      euch auch alles Liebe und Gute für 2017! :-)
      Mir macht das Schweinchen häkeln dieses Jahr gar nicht so richtig Spaß, ich nähe dieses Jahr lieber!
      Ganz liebe Grüße
      Biggi

      Löschen
  2. Liebe Biggi,
    was für schöne Aufmerksamkeiten zu Silvester! Gerade das Glücksmomente-Glas ist eine besonders schöne Idee, das vergangene Jahr noch einmal zu feiern!
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Biggi,
    das sind zauberhafte Ideen zu Silvester!
    Ich wünsche Dir einen gemütlichen Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. MEI des is ja ah richtige SAUEREI...ggggg
    i find de SCHWEINDAL volle PUTZIG,,,

    HOB no an feinen ABEND
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Biggi,
    Hach warst du wieder kreativ. Deine Vasen sehen total klasse aus. Schöne Idee!
    Auch die Häkelschweinchen mag ich sehr. Die Fotos sind mega gut gelungen!
    Supi. Ich muss noch in mich gehen, was ich zur Silvesterparty mitnehme. ;-)
    Alles Liebe und Gute für dich, einen guten Rutsch und ein tolles Jahr 2017!

    Herzliche Grüße aus Heidelberg,
    Annette

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Biggi,
    die Schweinchen sind ja niedlich.
    Und danke für die Erinnerung, ich wollte mir für das neue Jahr auch solch ein Glas basteln... zum Glück bin ich noch nicht zu spät.
    Ich verschenke diesmal Glücksanhänger. Schau mal auf meinen Blog, da kannst Du sie "bewundern"!!!! Grins.
    Dir einen schönen Nachmittag, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. die kugeln und die flaschen sind einfach toll. tafellack ist doch recht vielseitig :)
    danke fürs teilen <3
    liebe grüße und einen guten rutsch
    gusta

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Biggi,

    hihihi, da kannst Du ja spielen: Welches Schweinderl hätten sie gerne..!! Ganz putzig sind diese kleinen Glücksbringer und auch das Glas für die Glücksmomente ist sehr schön geworden nun kann es kommen das neue Jahr. Ich wünsche Dir eine guten Rutsch.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Biggi,
    die Idee mit den Glücksmomenten finde ich sehr schön. Das werde ich für mich übernehmen.Auch wenn ich es wahrscheinlich nicht jede Woche schaffe, so ist es doch ein Ansporn über das eigene Leben nachzudenken.Und es gibt genug kleine Glücksmomente, die einfach untergehen.
    Liebe Grüße
    Vera

    AntwortenLöschen
  10. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  11. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für eure lieben Kommentare!