Donnerstag, 22. September 2016

Urlaubs-Erinnerungen

Obwohl es bei uns morgens Temperaturen um 8°C hat, ist mir noch gar nicht herbstlich zumute, zumal die Sommerferien bei uns noch nicht mal zwei Wochen zu Ende sind.

 Bei uns im Haus ist alles noch sommerlich-maritim dekoriert und bevor ich umschalte in den Herbstmodus, lasse ich euch noch ein bisschen an meinen Urlaubs-Erinnerungen teilhaben.
 

Wir waren auf der Insel Föhr, wo wir uns ganz wunderbar erholt haben.


Der Junior hatte Spaß im Watt, ...

 

... mit seinem Skimboard ...


... und beim Krebse fangen, ...

 

... die er natürlich wieder frei gelassen hat.

Manchmal waren wir die Einzigen am Strand und im Wasser ...


... und manchmal war richtig was los.


Gehäkelt habe ich auch, ...


  ... so ca. 70 Hexagons für meine Sternenhäkeldecke.


Insgesamt habe ich jetzt so um die 180, es geht also voran.

 Bevor wir losgefahren sind, habe ich mir noch einen Turnbeutel für den Urlaub genäht. Ich hatte ihn dort zwar fast jeden Tag im Einsatz, aber wir waren so im Erholungsmodus, dass wir total vergessen haben, tolle Urlaubsfotos davon zu machen, darum gibt's jetzt ganz schlichte Fotos vor grauem Hintergund.

 

 Auf die "Sommerseite" habe ich einen Föhr-Schriftzug und ein kleines Sternchen aus Glitzerfolie geplottet und auf die "Winterseite" einen Glitzerstern. Sterne gehen ja immer.


 Mal schauen ob's bei RUMS heute noch mehr Sterne zu bewundern gibt.
Außerdem schau ich noch bei Taschen und Täschchen und Sternenliebe vorbei.

Habt's wundervoll!
Eure Biggi

Kommentare:

  1. Liebe Biggi,
    das sind schöne Urlaubserinnerungen :O) Und, wie ich sehe, hast Du auch sehr fleissig gehäkelt :O)
    Einen schönen Herbstanfang wünsche ich Dir!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Claudia,
      schön von dir zu lesen! Ich wünsche dir auch einen wunderschönen Herbstanfang und einen wunderschönen Herbst! :-)
      Allerliebste Grüße
      Biggi

      Löschen
  2. Moin Biggi,
    was für schöne Urlaubsbilder, meine Güte warst du aber auch fleissig im Urlaub. Der Turnbeutel ist sehr cool, die Farbzusammenstellung gefällt mir.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Moiiiin Petra,
      ich freue mich dass dir mein Turnbeutel gefällt und einen hab ich noch! ;-) Der Junior hat nämlich auch einen bekommen, den zeige ich demnächst mal! ;-) Die wurden ungefähr drei Minuten nachdem wir losfahren wollten fertig, mein Mann war begeistert! ;-)
      Ganz liebe Grüße
      Biggi

      Löschen
  3. Liebe Brigitte, da kann man wirklich Urlaubsfeeling bekommen. Danke für die wunderschönen Fotos. Also, bevor ich nach unten scoolte, um Deine Hökelarbeit zu betrachten, war im im Vorhinein klar, dass es sich um die einzelteile für die Sternendecke handet. Das sind so schöne Farben. Habe mir jetzt auch die Anleitung gespeichert, wobei mir die Umrandung von Dir besser gefällt. Dein Turnbeutel ist klasse, vor allem mit dem Stern...zwinker.Ich will mich mit dem Herbst auch noch nicht so anfreunden, wobei uns wohl nichts Anders übrig bleiben wird. Er kommt mit Riesenschritten.Wenn er golden wird, habe ich auch nichts dagegen. Habe eine schöne Restwoche; mannomann, jetzt ist Stuttgart schon wieder 1 Woche her...die Zeit rast aber auch.
    Liebe Knuddelgrüße, Deine Bärbel-Rosi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt, liebe Bärbel,
      ich könnt direkt wieder hin, wenn die Fahrt nur nicht so weit wäre.
      Im Urlaub häkle ich immer sehr fleißig an der Sternendecke, aber ansonsten läuft es eher schleppend, weil ich immer so viele andere Sachen zu werkeln habe! ;-) Mal sehen, wann die Sternendecke endlich fertig wird.
      Ja, die Zeit rast dahin, der Herbst auch und in 92 Tagen ist schon wieder Weihnachten. ;-)
      Ich zehre immer noch von Stuttgart, es ist einfach toll wenn man so viele Kreative auf einem Haufen trifft, die alle verstehen wie man (zumindest in der Richtung) tickt! :-)
      Allerliebste Knuddelgrüße zurück,
      Biggi

      Löschen
  4. Hallo Biggi, genau - Sterne gehen immer. Gut sogar. :)
    Deine Bilder aus dem "hohen Norden" sind toll. Irgendwie reizt es mich schon, mal Nord- oder Ostsee im Urlaub zu erkunden. Aber da wir solche Sonnenliebhaber sind, fürchte ich immer das unzuverlässige Wetter dort. Und den Wind. (Ich hasse Wind ...) Genau deshalb verbringen wir unsere paar Urlaubswochen immer südlich der Alpen. Aber ich gucke mir die Urlaubsbilder aus Norddeutschland, Dänemark, Holland supergerne an ... Irgendwann geht's sicher auch für uns mal in diese Richtung.
    LG Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Karin,
      ich find ja deine Bilder auch immer ganz großartig und denke dann immer, das wäre mir bestimmt zu heiß. Aber nach Kroatien will ich auch unbedingt mal. Wir müssen dann halt in den Pfingstferien gehen, dann ist's noch angenehm heiß.
      Ich liebe den Wind an der Nordsee, man braucht halt auch im Hochsommer öfter mal eine Mütze, aber uns stört das nicht! ;-) Wir fürchten auch immer das unzuverlässige Wetter und hatten jetzt auch ab und zu mal Regen, während unser Garten zuhause fast vertrocknet ist. Und einen sehr kalten Tag hatten wir auch, aber überwiegend war Sommer! ;-) Ich könnt' schon wieder hin! ;-)
      Allerliebste Grüße
      Biggi

      Löschen
  5. Liebe Biggi,
    tolle Urlaubserinnerungen. Der Junior im Watt - uähhhh. Den Schlick hat er bestimmt nach dreimal duschen immer noch überall gehabt. Gott sei Dank sind Kinder da nicht zimperlich. Das Krebsfoto ist ja der Hit - lach. Na und dein Beutel.....wieder so ein schönes Teil! Shop?!!!! Na mach !!! Trau dich du kannst ja nur gewinnen..
    Meine Sterndecke stagniert auch gerade ein wenig. Ich sag nur Kürbisse und Kränze.
    Stuttgart war wirklich ganz toll, wir hatten schon Spaß wir Bärbels - lach.

    glg Grüße und einen dicken Drücker
    Nicole

    p.S. wie geht es Mr.Hamilton?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebste Nicole,

      och nöö, der Schlick hat sich im Laufe des Tages im Meer wieder abgewaschen, das Kind kam nahezu sauber nach Hause, beim Duschen kamen dann nur noch ca. 300 g Sand aus den Haaren! ;-) ;-) ;-)

      Dem Mr. Hamilton geht es super, er steht noch auf meiner Terrasse und wird täglich gegossen und gehätschelt und und getätschelt und ich bin noch auf der Suche nach einem schönen Plätzchen. Unser Garten ist so winzig, da muss was anderes raus, ich hab' da aber was im Auge. :-)Heute oder morgen greife ich an! :-)Ich schicke dir dann natürlich ein Foto!

      Shop ja, du hast schon recht, ich gehe schwanger, Schwangerschaften dauern ja immer so 'ne Weile! ;-)
      Wir müssen vorm Winter noch ein bisschen renovieren und Juniors Zimmer muss ich auch noch neu machen, das habe ich ihm versprochen, der wohnt immer noch im Käpt'n Sharky-Zimmer, der Arme. Und dann muss ich erst noch Platz schaffen für ein neues Baby! ;-) 1000 Dinge raus schaffe ich bestimmt auch. Jetzt vor Weihnachten will ich mal das ganze Playmozeug etc. verkaufen. Krippe und hl. 3 Könige gingen die Woche schon raus und ein paar Sachen haben wir schon auf dem Flohmarkt verkauft. :-)Ja und dann sind da noch Bücher, Klamotten....schlimm! ;-)

      Hab ein wundervolles Wochenende und fühl dich auch von mir gedrückt!

      Allerliebste Grüße
      Biggi

      Ja, Stuttgart war super.

      Löschen
  6. Liebe Biggi,
    das ist ein wunderschöner Bericht, toller Urlaub an der See. :-) Gefällt mir, da wir auch immer jedes Jahr ans Meer fahren. Super toll ist auch das Foto mit dem Krebs im Glas! Ach, und deine Hexis gefallen mir auch so mega gut! So schööön.
    Vielleicht sollte ich auch damit anfangen! :-)

    Herzliche Grüße,
    Annette

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für eure lieben Kommentare!