Dienstag, 29. April 2014

Elfen helfen – Versteigerung meiner Upcycling-Tote-Bag für einen guten Zweck


Kreativ-Bloggen ist meistens bunt und fröhlich, man vernetzt sich mit lauter netten Menschen und bekommt jede Menge kreativen Input und alles ist schön - meistens!

Das wirkliche Leben ist leider oft sehr gnadenlos! Durch die Vernetzung mit so vielen wunderbaren Bloggerinnen wurde ich auf das Schicksal von Natalie aufmerksam, das mich tief erschüttert hat.

Mein Ordnungshelfer

ist jetzt auch mein Ordnungshelfer-Täschchen fertig geworden.


Freitag, 25. April 2014

Freutag

Hallo Ihr Lieben,

schon wieder Freutag: Heute freu ich mich darauf, gleich noch den letzten Ferientag mit dem Junior zu genießen. Erst mal gehen wir schwimmen und danach (das ist dann eher ein Programmpunkt für mich) vielleicht noch zum Stoffmarkt.
Heute Abend werden wir das Wochenende mit einer leckeren Grill-Mahlzeit einläuten!

Gestern waren wir bei traumhaftem Sommerwetter mit einer Freundin und ihren beiden Jungs im Stuttgarter Zoo wo der Junior den Chip meiner Kamera total vollgeknipst hat. Hier eine kleine Kostprobe:


Donnerstag, 24. April 2014

RUMS mit neuem Überzieher für meinen Küchenhocker

Neulich beim Bodenwischen stank es plötzlich ganz fürchterlich nach verbranntem Plastik!
Leider hatte ich, um dem Weg frei zu machen, meinen Küchenhocker kurzfristig unter einer Lampe geparkt, die dummerweise an war.


Ein paar Katerkrallenspuren hatte das gute Stück inzwischen auch und auf dem Kunstleder
schwitzte man beim Sitzen, also war es höchste Zeit für einen  neuen Überzug.


Dienstag, 22. April 2014

Tote Bag aus Kaffeetüten und alten Schirmen

Vor lauter Feiertagen hätte ich doch beinahe den Upcycling- und den Creadienstag verpasst!

Schon ganz lange wollte ich die Tote Bag aus der Handmadekultur nähen,
die man für das Magazin-Gewinnspiel aus einem Upcycling-Material nähen konnte.

Vor einiger Zeit hatte ich mal ein Kosmetiktäschchen aus Kaffeetüten genäht, das sich als recht robust erwiesen hat, so dass ich es nun gewagt habe, eine Tote Bag aus Kaffeetüten zu nähen, die ich für diese große Tasche sicherheitshalber noch mit selbstklebender Bucheinbandfolie verstärkt habe.



Freitag, 18. April 2014

H54F und Flowerday

Ihr Lieben,

meine Woche war sehr entspannt und selbstbestimmt. Meine Männer sind nämlich noch bis morgen Ski fahren. Ich habe viel gewerkelt, viel Sport gemacht und die Ruhe genossen. Jetzt freue ich mich aber darauf, dass ich sie bald wiederhabe.

Und das sind meine 5 Highlights, mit denen ich heute endlich mal wieder bei Viktoria zu Gast bin.

1. Ich hatte tolle Verarbredungen mit meinen Freundinnen zum Walken, Frühstücken und Quatschen.

2. Mein Apfelbäumchen blüht, ist das nicht wunderschön?


Geburtstags-Leseknochen am Freutag

Mein Bruder hat am Montag Geburtstag. 
Und jetzt ratet mal, wie alt er wird, wie er heißt, und was er von mir geschenkt bekommt?!
Und wo er hoffentlich nicht mitliest?!
 

Mittwoch, 16. April 2014

Manchmal muss es pink sein!

Manchmal brauche ich ein bisschen mehr Pink in meinem Leben!
Und am allerschönsten dazu finde ich ja Kupfer.
Also habe ich zum Pinsel gegriffen und alles, was irgendwie zur Osterdeko taugt,
in Pink oder Kupfer angemalt:


 So sieht es von oben aus:


Und so habe ich es gemacht: 

Dienstag, 15. April 2014

Noch mehr Hasenpost

Ich bin verliebt! 
Immer noch in die Hasenpost-Hasen
So verliebt, dass ich (noch) gar nicht zum Tasche nähen für den Sew Along gekommen bin, 
weil ich ganz überraschend unbedingt noch ganz dringend neue Sofakissen brauchte.


Mittwoch, 9. April 2014

Urlaubsgefühle - Teil 2



Ihr Lieben, ich bin ganz begeistert über eure vielen lieben Kommentare 
zu meinen letzten beiden Posts. Ganz herzlichen Dank! 

Heute wird es hier noch einmal  maritim.
Schon ganz lange brauchte ich eigentlich ganz dringend einen Wäscheklammerbeutel.
Und LunaJus Nähwettbewerb Urlaubsgefühle brachte mich auf eine Idee. 
Urlaubsgefühle beim Wäsche aufhängen, das hat doch was!


Dienstag, 8. April 2014

Urlaubsgefühle - Teil 1


Weil’s bis zu meinem nächsten Urlaub leider noch eine Weile dauert, habe ich mir die Urlaubsgefühle einfach  schon ins Haus geholt, mit meinen neuen Mug Rugs.

"Mug was?" fragte mein Mann? 

Na Mug Rugs, die Tassenteppiche, die kein Mensch wirklich braucht, die aber doch so süß sind!

Montag, 7. April 2014

Meine Taschenspieler 2 Clutch

Heute startet mein allererster Sew-Along ever, ever, ever und zwar bei Frühstück bei Emma.
Dabei wird jede Woche eine Tasche von der Taschenspieler 2 CD genäht.
Los geht es mit der Clutch.


Das Stöffchen hat sich meine Nichte ausgesucht,
für die Kugeltasche, die sie sich von mir zur Konfirmation wünscht.
Was lag also näher, als ihr zu Ostern schon mal eine kleine Begleiterin dazu zu nähen?

So sieht das Täschchen von hinten aus.


Natürlich bringt der Osterhase auch noch ein bisschen Schniggeldi dazu, nämlich zwei Osterhasen und zwei Haargummis, jeweils eins aus Außen- und Futterstöffchen. 


Und jetzt bin ich total gespannt auf die ganzen anderen Clutches! 
Habt's schön! 

Eure Biggi

Sonntag, 6. April 2014

Frühlingswichteln bei Nähklimbim

Mein Sonntag startet heute als richtiger Freutag.

Ich genieße es immer total, Sonntagmorgens, wenn meine Familie noch schläft, ein bisschen in meinen Lieblingsblogs zu stöbern. So langsam aber sicher fühle ich mich wirklich dazugehörig und im Bloggerland angekommen. Das liegt natürlich vor allem an den vielen netten Menschen, die sich im Kreativbloggerland tummeln, aber auch an einigen tollen Events, die gerade anstehen und an denen ich unbedingt teilnehmen will.

Gerade habe ich bei der lieben Nicole gelesen, dass es bei Nähklimbim ein Frühlingswichteln gibt.


Wow, wie aufregend! Das liest sich toll! Da mache ich mit und bin schon sehr gespannt und freue mich total darauf!

Donnerstag, 3. April 2014

Haargummis nähen (Tutorial)

Hallo Ihr Lieben,

heute bin ich endlich mal wieder bei Rums dabei, mit den neuen Haargummis, die ich gestern genäht habe.

Die behalte ich alle selbst:


Und die schenke ich meiner Lieblingsnichte zusammen mit den Hasen zu Ostern:


Haargummis zu nähen ist eine tolle Art der Resteverwertung und es geht so schnell und einfach, dass es auch absolute Nähanfänger und Kinder hinkriegen.


Hier kommt mein Tutorial für euch.

Dienstag, 1. April 2014

Jeans-Osterhasen

Jetzt hat auch mich hat das Hasenpost-Fieber erfasst! 
Und zwar total. Am Wochenende habe ich 20 Osterhasen nach dem tollen Tutorial von Aprilkind zugeschnitten. Auch alte Jeans vom Junior mussten daran glauben. Aus denen habe ich gestern erst mal eine Jeans-Osterhasenfamilie genäht.


Heute geht es weiter mit Hasen aus dünneren Stöffchen, die hoffentlich leichter zu wenden sind! ;-)
Meine Jeans-Häschen hoppeln jetzt zum Upcycling Dienstag, zum Creadienstag, zu Meertje, zu  Art of 66 und zu Nähfroschs Linkparty der kostenlosen Schnittmuster.
Habt einen wunderschönen 1. April!
Eure Biggi