Freitag, 7. November 2014

H54F und Freutag

Heute habe ich soooo viele Freugründe, dass es ein richtig langer Post wird!

Los geht es mit Kunst in der Natur.



Am Sonntag durfte ich mit dem Mann bei traumhaftem Herbstsonnenschein ein sportliches Kulturevent genießen. 


Im Rahmen des Sculptoura-Laufes konnte man 11,5 km joggen oder walken und sich dabei 30 faszinierende Skulpturen unter freiem Himmel  anschauen, sogar mit Führung. Dazu gab's noch ein tolles Laufshirt und am Ziel lecker Kürbissuppe, Streuobstwiesensäfte, Radler, Secco und Obst aus der Region. Schön war's!


Ganz wundervolle Fotos von den Kunstwerken könnt ihr auf der offiziellen Sculptoura-Seite bewundern.
Wir werden sicher mit dem Junior alle Strecken auch noch mit dem Rad erkunden, die Skulpturen bleiben noch bis September 2015 und es kommen immer wieder neue dazu.

Ja und dann war ich heute mit dem Mann im Reisebüro, um unseren Pfingsturlaub zu buchen, wo der Junior dann in der Beachbar sicher wieder grünes künstliches Gesöff zu sich  nehmen wird! ;-)
 Im Urlaub erlaub ich das!

 
Wir hatten nur einen möglichen Abreisetag zur Auswahl und ein Wunschhotel und haben genau das bekommen, was wir wollten, sogar die perfekten Flugzeiten, die wir im Internet nicht gefunden hatten. Unsere Freunde, mit denen wir eigentlich im Reisebüro verabredet gewesen wären, hatten den Termin vor lauter Stress und chaotischer Vorkommnisse an diesem Tag komplett vergessen, also haben wir für sie einfach mal mitreserviert, womit wir den Tag meiner Freundin absolut gerettet haben!

 





















Der Mann hatte sein "Männerhandtäschchen" dabei, mit dem er jetzt immer stolz unterwegs ist, auch darüber freue ich mich total.

Und ich freue mich auch, dass ich nun endlich alle unsere Geschenke für Weihnachten im Schuhkarton zusammen habe. Am Wochenende werde ich mit dem Junior den Schuhkarton mit Weihnachtspapier verschönern und dann werden wir die Geschenke für ein Kind in Not hoffentlich alle in den Karton quetschen, äh einpacken.

 

 Wir unterstützen die Aktion schon, seit der Junior 2 Jahre alt war und beschenken immer einen Jungen im Alter vom Junior, das gehört schon richtig  zur Vorweihnachtszeit dazu und macht uns immer viel Freude.

 Wer noch mitmachen möchte, kann noch bis 15.11. einen Schuhkarton packen. Abgabestellen gibt's inzwischen fast überall, alle notwendigen Infos findet ihr hier und es gibt auch einen Blog mit interessanten Geschichten rund um die Aktion.

Und last but not least feire ich nächste Woche meinen ersten Bloggeburtstag. Darauf freue ich mich schon wie Bolle, ich habe da nämlich schon ein bisschen  was geplant, Tutorials, großartige Gastbloggerinnen, Verlosungen,...lasst euch überraschen!

Ein Geburtstagsgeschenk habe ich auch schon bekommen von der lieben Sabine, deren Blog ich ganz besonders gerne mag, weil sie immer so zauberhafte Bastelideen hat. 


Ihr neues Adventskalenderbuch - für mich signiert - und eine tolle Karte im Sabine-Style.
Ein Exemplar des Buches darf  ich verlosen, das könnt ihr hier gewinnen.

Jetzt schau ich mal bei Viktoria und Martina, worüber ihr euch heute freut!

Habt ein wundervolles Wochenende!
Eure Biggi


Kommentare:

  1. So ein Zufall, ich blogge heute auch über Weihnachten im schuhkarton :) Alles Liebe! nina

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön, dass Du auch einen Schuhkarton gefüllt hast! Ich mache das jedes Jahr mit meinen Schülern.
    Und die Kunstwerke in der Natur finde ich richtig toll - sowas gibt es bei uns auch, an verschiedenen Wanderwegen. Es nennt sich bei uns "Ars Natura".
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  3. Kunst in der Natur - herrlich! Und in Verbindung mit einem Lauf ne ganz tolle Sache.
    Hier gibt´s auch eine Kunststrecke, die ich im nächsten Frühjahr per Rad erkunden möchte - was sonst?
    :-)
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  4. Schön, die Strecke würde ich auch gerne per Fahrrad erkunden.
    LG vonKarin
    Übrigens: mein Gastpost ist unterwegs zu dir ....

    vonKarin.blog.de

    AntwortenLöschen
  5. Wow - das ist ja eine mega Woche gewesen!! Total klasse!

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für eure lieben Kommentare!