Sonntag, 9. November 2014

Geburtstagsvorbereitungen und eine Gewinnerin

Meine Blog-Geburtstagsvorbereitungen laufen auf Hochtouren!



Morgen startet mein buntes Geburtstagsfeuerwerk mit einem wundervollen Gastpost-Tutorial
Am Dienstag geht's direkt weiter mit meinen 100. Post und einem Tutorial von mir.
Am Mittwoch gibt's ein weiteres großartiges Gastbloggerinnen-Tutorial.
Am Donnerstag verlose ich was.
Und als krönenden Abschluss gibt's am Freitag noch Geburtstagstorte.

Ich freu mich so und hoffe, dass ihr alle dabei seid! 

Und dann möchte ich auch noch die Gewinnerin  meiner kleinen Verlosung vom Donnerstag verkünden, die ich gerade eben gezogen habe.

 Es ist .......Trommelwirbel.........Karin von Lockwerke

Herzlichen Glückwunsch liebe Karin! 

Habt's wundervoll!
Eure Biggi

Kommentare:

  1. Liebe Biggi,

    ich habe gerade eben dein liebes Geschenk ausgepackt und mich riiiiiiesig gefreut über das liebevolle Adventskalenderbuch von Sabine. Vielen, vielen herzlichen Dank. Nun kann ich ja basteln ;-). Ja, hier stapeln sich die Projekte (so vor Weihnachten geht es rund) und nun muss ich mich bei dir entschuldigen, dass ich mich nicht früher gemeldet habe. Aber die Freude ist nun umso größer. Ich gratuliere dir nochmals von Herzen zu deinem Bloggeburtstag. Ganz herzliche Grüße Karin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Karin,
    vielen Dank für deine lieben Worte. Das Buch ist toll, gell!? Wie Sabines Blog! Bei mir ist's gerade auch turbulent und für den Kartentausch habe ich auch noch nix gemacht!
    GLG Biggi

    AntwortenLöschen
  3. Ich gehe nun endlich schlafen ;-) und nehme aber noch das tolle Buch mit. Heute Mittag konnte ich nur ein paar Minuten mal durchblättern und was soll ich sagen: ohje es inspiriert mich sooooo sehr, es ist der Hammer. So liebevoll gestaltet und da ich auch eifrig den Blog von Sabine lese, ist der Gewinn so ganz besonders für mich. Gestern Abend war ich schon zu einer hiesigen Schriftstellerin, die unter anderem für Kinder religiöse Bücher schreibt und es ist etwas ganz Besonderes, wenn man den Autor eines Buches sogar persönlich kennt. Ach das wäre ein großer Traum mein eigenes Buch in den Händen zu halten. Mit den Novemberstoffkarten bin ich fast fertig. Wahrscheinlich gehe ich morgen an die Rückseitengestaltung, denn da habe ich wieder eine neue Idee ....! Und weißt du was, ich werde mir dieses Mal ein kleines Exemplar für mich als Erinnerung gleich mitnähen ;-), irgendwie finde ich schon die Zeit. Als ich heute Abend um 21.30 Uhr von einer Kindergartensitzung nach Hause kam, habe ich mit einem Blick auf den Kalender fast vergessen einen Kuchen für die Schule meines Sohnes zu backen. Deshalb bin ich heute auch schon wieder so lange auf (musste warten, bis ich den Backofen wieder ausschalten kann). Nun geh ich aber und schaue mir das Buch an .... Liebe Grüße Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh je, was für ein langer Tag! Da ist das Buch am Abend doch ein schöner Ausklang.

      Ich liebe Sabines Blog auch total und ich kenne sie zwar nicht persönlich, aber jetzt habe ich ein Buch mit Widmung von ihr, das freut mich unheimlich! Und von einer Autorin, die ich wirklich richtig gut kenne, habe ich auch ein Buch mit Widmung. Also irgendwann im Leben schreibe ich auch noch ein Buch. Mit unserer "Kartenkönigin" Katherina hatte ich's letztens auch schon davon. Wenn man so sieht, wer alles Kreativ-Bücher auf den Markt schmeißt, also da können wir doch locker mithalten. ;-) Ich denke es ist halt wahnsinnig viel Arbeit, momentan hätte ich keine Muse dafür, aber irgendwann bestimmt! :-)

      Ich nähe auch immer eine oder mehrere Karten für mich mit. Wenn man schon mal drin ist, läuft das so mit. Wäre doch schade, wenn man so schöne Karten verschickt und selbst keine hätte! Vor lauter Bloggeburtstag und richtigem Geburtstagsmarathon (ich, Schwägerin, Schwiegervater und 2 Freundinnen) und Bloggeradventskalender hätte ich den Kartentausch beinahe vergessen, aber ein bisschen Zeit ist ja noch! :-)

      GLG Biggi

      Löschen

Herzlichen Dank für eure lieben Kommentare!