Freitag, 10. Oktober 2014

Mein Freitags-Erdbeersträußchen

Heute habe ich ein ganz winziges Blumensträußchen aus Walderdbeeren, einem kleinen Rosenzweig und einer Efeublüte aus meinem Garten geholt.

Von den vielen kreativen Blumenkünstlerinnen beim Flowerday habe ich nämlich gelernt, dass fast alles was  wächst in einer Vase toll aussehen kann!



In letzter Zeit hatte ich öfter  mal Fairtrade-Rosen gekauft, die immer sehr schön aussahen, allerdings leider nie sehr lange hielten. Jetzt bin ich wirklich sehr gespannt, wie lange mein Natursträußchen hält.

Noch ganz viele wundervolle Natursträuße und andere Blumenarragements gibt es heute wieder bei Holunderblütchen.

Habt ein wundervolles Wochenende.
Eure Biggi

Kommentare:

  1. Hallo liebe Biggi,

    Dein Strauß ist ja total süß :-) Wie kommst Du denn zu der Jahreszeit noch an Erdbeeren... Die Vase gefällt mir, hast Du dazu eine Anleitung? Du hast doch schon mehrere gehäkelt.

    Liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Brigitte!
      Bei uns vermehren sich die Walderdbeeren wie Unkraut und sobald es mal längere Zeit am Stück sonnig ist, werden wieder ganz viele reif. Meine Männer mögen die gar nicht so, so dass ich immer alle alleine essen "muss"! ;-)
      Die Vasen gabs mal im 3-er-Set beim Kaffeeröster in dieser Form. Fürs Umhäkeln habe ich einfach unten mit einem Kreis angefangen und dann immer so abgenommen, dass es sich einigermaßen anschmiegt! ;-) An mehr kann ich mich leider nicht mehr erinnern! ;-)

      Liebe Grüße
      Biggi

      Löschen
  2. Liebe Biggi, ein wirklich hübscher Strauss!
    Hab auch vielen Dank für Deine lieben Worte wegen unserer Katzen, sei liebst gegrüßt von Nina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Biggi,

    ich habe gestern Abend deine wunderschöne Karte aus dem Briefkasten gefischt. Sie gefällt mir sssooooooo super gut. Du hast die Karte bestimmt auf mich abgestimmt (jedenfalls kommt es mir so vor :-)): Jeans, Glückspilze und dazu noch das wunderbare Reh mit dem tollen Spruch von Heinz Erhardt. Ganz klasse. Vielen lieben Dank dafür. Ich hatte noch sooo viel zu tun, dass meine Karten im Moment noch warten müssen, aber ich hoffe, dass ich im Laufe der Woche noch dazu komme.
    Deine umhäkelte Vase mit dem Sträußchen gefällt mir auch so gut wie das Herz auf deiner Karte. Herzliche Grüße Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, das freut mich, liebe Karin!

      Ich war mir gar nicht sicher, ob der Alpenlook so gut ankommt! Jetzt freu ich mich total, dass ich deinen Geschmack so gut getroffen habe!

      Ganz liebe Grüße
      Biggi

      Löschen
  4. Herzallerliebst sieht dein Natursträußchen aus, liebe Biggi !!! Und ich denke, es wird auch recht lange halten...
    Ganz herzliche Grüsse und eine gute Woche. helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Helga!
      Bisher hält es sich super, ich musste nur eine reife Erdbeere entfernen, um die sich die Fruchtfliegen versammelt hatten! ;-)
      GLG Biggi

      Löschen
  5. Sooo süß, die Vase - richtig passend zu den Erdbeeren.
    Ein hübsches Sträußchen hast du dir da gemacht.
    LG vonKarin

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Idee, ich liebe solche einfachen Sträuße. Und die Vase ist auch allerliebst.
    Hier gefällt es mir, hier komme ich öfters vorbei :-)
    Mit liebem Gruß
    Marie
    http://vontagzutag-mariesblog.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, das freut mich sehr liebe Marie!
      Ganz liebe Grüße
      Biggi

      Löschen

Herzlichen Dank für eure lieben Kommentare!