Dienstag, 14. Oktober 2014

Alpenglück Kosmetiktäschchen

Den Alpenkitsch-Heimat-Look mag ich ja total gerne. Jetzt nicht unbedingt permanent, aber so hier und da ein kleines Alpenglücks-Teilchen finde ich großartig.

Darum habe ich mir als Kosmetiktasche im Rahmen von Emmas Stoffabbau-Projekt 
ein Alpenstyle-Jeans-Upcycling-Modell ausgedacht.



Der Schnitt ist ein Freebook von Lillesol und Pelle.
Die Jeans hatte mein Mann aussortiert, die Herzchen habe ich aus Resten gehäkelt und die Alpenmotiv-Stoffreste sind aus meinem Stofflager. In erster Linie habe ich Upcycling-Jeansvorräte abgebaut, aber die zählen bei mir auch als Stoff! Und dann habe ich natürlich noch wahnsinnig viel von dem Futterstöffchen abgebaut.

Von der anderen Seite sieht das Täschchen übrigens so aus:


Und von innen so:


Nach dem Schnitt habe ich im Januar meine allerersten Kosmetiktäschchen genäht.
Bewundern könnt ihr sie hier (das ist als Strick-/Häkelzeugtäschchen im Einsatz) 
und hier (das beherbergt eine kleine Spielesammlung für den Urlaub).

Noch mehr Kosmetiktäschchen gibt es hier, mehr schöne Sachen nach kostenlosen Schnittmustern hier, mehr Upcycling hier und mehr kreative Dienstags-Ideen hier und hier

Habt's wundervoll!
Eure Biggi 





Kommentare:

  1. Das erkenn ich wieder!!!
    *freuhüpf*
    So ein tolles Kärtchen ist gestern aus meinem Briefkasten gekommen!
    Dankeschön liebste Biggi!!! ❤
    Das ist ja wirklich eine zuckersüße Idee von dir!
    Und als Kosmetiktäschchen auch supersüß!

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mcih sehr, liebe Ina, vielen Dank! :-)

      Löschen
  2. Guten Morgen Biggi!
    Die Kosmetiktasche sieht echt super aus!

    LG Sylvia
    atelier-waldfee.de

    AntwortenLöschen
  3. Superschick! Dein Alpentäschchen ist richtig klasse geworden!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  4. Die ist ja cool geworden!!
    Viele Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Melanie!
      Wie schön, dass du bei mir kommentiert hast, so habe ich deinen tollen Blog entdeckt, da hat's ja soooo süße Sachen!
      GLG Biggi

      Löschen
  5. Witzig: seit ich gestern was mit Waldtieren gewerkelt habe, sehe ich überall Rehe und Hirsche. Und Fliegenpilze sowieso :-)
    Sie machen sich aber ausgezeichnet auf deinem Täschchen.
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Christiane,
      das ist oft so, dass einem ein Thema, mit dem man sich gerade befasst, plötzlich ganz oft begegnet. Witzig, oder?
      Liebe Grüße
      Biggi

      Löschen
  6. Wunderschön! Das Täschchen gefällt mir supergut!
    Ich liebe den Alpenstyle!

    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ein Kompliment von der Taschenkönigin, das freut mich ganz besonders! ;-)
      Vielen Dank liebe Christiane!

      Löschen
  7. Das Täschchen ist so zauberhaft, wie Deine wunderschönen Stoffkarten, die ich schon auf Insta bewundern durfte! Sooo schöööön!
    Ein Alpiner Stoff muss her!
    Liebe Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, danke liebe Marlies!
      Ach und ich dachte, in Bayern hat jeder einen ganzen Schrank voller Alpen- und Trachtenstöffchen! ;-)
      Die Karten werde ich demnächst mal hier zeigen, nachdem jetzt offensichtlich alle angekommen sind! :-)
      Liebe Grüße
      Biggi

      Löschen
  8. Hallo liebe Biggi,

    Alpenglück in Maßen - perfekt :-) Kann ich nur unterstreichen und Dein Täschchen sieht total niedlich aus. Was Du für tolle Stoffe auf Lager hast, dass Du da so niedliche Applikationen draus machen kannst, toll :-)

    Liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Brigitte!
      Tja, das mit dem Stoffabbau ist so eine Sache, jetzt ist das Alpenstöffchen zerschnippelt und eigentlich hätte ich gerne noch mehr davon. ;-)
      Liebe Grüße
      Biggi

      Löschen
  9. Die Tasche ist total toll. Und ich finde deine gehäkelten Eulen in deinem Profilbild ja sooo süß.
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Steffi!
      Ach die Eulen ja! Eigentlich überlege ich schon immer, mal ein neues Profilbild zu machen, aber irgendwie mag ich meine Eulen auch gerne, obwohl Eulen ja inzwischen so meegaout sind! ;-)
      GLG Biggi

      Löschen
  10. Was für ein schönes Täschchen!!!
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  11. Oh wie klasse: erst so tolle Kärtchen, die du ja an deine Stofftauschpartnerinnen verschickt hast und dann im ähnlichen Stil ein Kosmetiktäschchen entwerfen. Geniale Idee. Und das Beste: ich habe eine so tolle "Alpenkarte" mit ganz viel "Glück" bekommen. Nochmals ein ganz herzliches Dankeschön. LG Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Karin,
      die Kärtchen haben mich tatsächlich dazu inspiriert, noch mehr in dem Style zu machen. Ideen hätte ich ja noch mehr, aber leider sind die Fliegenpilze jetzt aus und viel Zeit habe ich leider gerade auch nicht!
      GLG Biggi

      Löschen
  12. hallo, ich finde dein täschchen wunderschön***lg barbara

    AntwortenLöschen
  13. Hi Biggi,
    gehst Du am Freitag mit zum Stoffmarkt?
    LG Nikola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee, leiderleiderleider muss ich arbeiten! :-(
      LG Biggi

      Löschen
  14. Hallo Biggi,
    das Täschchen ist ja genau so toll wie meine Karte, die Montag bei mir angekommen ist. Ganz wunderbar, ich habe mich sowas von gefreut. Muss mir jetzt noch mal eine ganz besondere Aufbewahrungsmöglichkeit ausdenken, damit die tollen Karten nicht irgendwo verschwinden. Tausend Dank noch mal.
    Ganz liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach schön, das freut mich, liebe Gabi!
      Ja, über die passende Aufbewahrungsmöglichkeit denke ich auch noch nach!
      Ganz liebe Grüße
      Biggi

      Löschen
  15. Was für ein ausgesprochen hübsches Täschchen, liebe Biggi!
    Sei herzlich gegrüßt von Nina und falls ich mich noch nicht bei Dir bedankt haben sollte für Deine lieben Worte zu unseren Katzen, dann sei das hiermit geschehen. Danke Dir!
    Nina

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für eure lieben Kommentare!