Dienstag, 10. Juni 2014

Girlie-"Popotasche"

Ihr Lieben,

eure herzlichen Kommentare zu meiner Kugeltasche haben mich sehr gefreut. 
Ganz lieben Dank dafür!

Ein bisschen vom Kugeltaschenstoff, den ich für Mädels besonders süß finde, hatte ich noch übrig
und abgelegte Jeans für Upcycling-Projekte liefert ja der Junior in unregelmläßigen Abständen.
Darum habe ich mich mal an einer Girlie-"Popotasche" versucht für eine Freundin vom Junior,
die kürzlich Geburstag hatte und der meine "Popotasche" ganz gut gefallen hatte.


Das Fräulein ist StarWars-Fan, 
darum habe ich ihr aus pinker Flockfolie ein paar StarWars-Figürchen  geplottet.



 

Und innen erstrahlt das Kugeltaschenstöffchen.

 

Das Fräulein und seine Mama waren sehr erfreut! 

Und ich bin restlos begeistert von der pinkfarbenen Flockfolie, 
mit der ich auch schon ein Armband beplottet habe,


und auch meine "Popotasche" noch ein bisschen aufhübschen werde.
Mehr dazu am Donnerstag bei RUMS.
Heute mache ich mal die ganz große Runde und schaue bei Upcycling-Dienstag, Creadienstag,  Scharlys Kopfkino, MeitlisacheTaschen und Täschchen, 12 Monate - 12 Taschen und bei old Jeans new Bag vorbei.

Habt einen schönen Sommertag!
Eure Biggi


Kommentare:

  1. AHHHH Wirklich wunder wunder toll deine Tasche. Ich liebe JeansUpcycling soo sehr, und bei dir findet man einiges davon.
    Wirklich toll, danke fürs teilen
    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Die Tasche sieht toll aus! Ich finde es immer wieder cool, wozu eine Jeans so alles nützlich ist!
    Liebe Grüße von Alex

    AntwortenLöschen
  3. Die Popotasche ist dir wieder perfekt gelungen- die pinken StarWars Figuren sind der Hammer - toll. Vielen lieben Dank für deinen Taschen-Näh-Motivations-Kommentar..........ich bin soooo motiviert :)
    Hab einen wundervollen Abend
    ganz liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  4. Du fleißiges Bienchen, schon wieder so eine schöne Tasche!
    Beste Grüße sendet Nina

    AntwortenLöschen
  5. Coole Überschrift: Popotasche :-) ... klasse! Sie sieht prima aus!
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für eure lieben Kommentare!