Dienstag, 29. April 2014

Mein Ordnungshelfer

ist jetzt auch mein Ordnungshelfer-Täschchen fertig geworden.



 Und so sieht es  von der anderen  Seite aus. 
Es hat auf jeder Außenseite 2 Reißverschlussfächer, in die echt viel reinpasst. 


Zusätzlich hat es noch 5 Innenfächer und damit den Namen Ordnungshelfer absolut verdient. 



Das Nähen hat mir wieder einen Riesen-Spaß gemacht 
und ein Verwendungszweck für das Täschchen wird sich mit Sicherheit auch bald finden.

Was das Taschen nähen anbetrifft, bin ich ja absolute Anfängerin und bin jetzt ganz glücklich, 
wie viel ich durch den Sew-Along dazulerne. Ich nähe nicht alle Taschen mit, aber wohl die meisten.
Ohne den Sew-Along wäre ich sicher nicht so motiviert gewesen, 
gleich so schnell so viele Taschen zu nähen.

Ich finde es wunderschön, jede Woche so viele andere ganz unterschiedliche Taschen sehen zu dürfen, die alle nach dem selben Schnitt genäht sind, aber doch alle total verschieden! Das ist sehr inspirierend!

 Die Anleitungen auf der Taschenspieler-CD machen's mir auch wirklich leicht, ich finde sie sehr verständlich und für Leute wie mich, die gerne mal total auf dem Schlauch stehen, sind sogar noch Videoanleitungen dabei.

Wenn ich mal wieder einen Ordnungshelfer nähe, nehme ich aber definitiv einen dünneren Stoff. An manchen Stellen liegen beim Zusammennähen 10 Lagen übereinander, was mit meinem robusten Schwedenstoff dann doch sehr aufgetragen hat, vor allem an den Ecken am oberen Reißverschluss.

Schon wieder was dazugelernt! 

Und jetzt geht's zu Emma, wo es mindestens noch 180 (!) weitere Ordungshelfer zu bewundern 
gibt und zum Creadienstag und zu Meertje.


Habt's schön!
Eure Biggi

Kommentare:

  1. Davon kann man nie genug haben und so ein bißchen Ordnung ist ja auch ganz nett :-)
    Vielen Dank für deinen Kommentar. Das ist übrigens eins meiner Lieblingsbücher!
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. die ist schön geworden. und 10 lagen ... wow... ich glaub das würd meine nähma nicht schaffen. kompliment! :) lg

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank liebe Sassi!
    Meine Nähma näht alles. Ich habe eine 17 Jahre alte "Jeans und Satin" von Pfaff und finde sie super. Nur leider zickt sie in letzter Zeit immer mehr, lässt Stiche aus oder reißt den Faden und die Fadenspannung lässt sich auch nicht mehr gescheit regulieren. :-(
    LG Biggi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Bigg, der sieht echt super aus!
    Sowas in der Art brauche ich unbedingt auch.
    Demnächst dann auf meiner To-Do-Liste.
    LG vonKarin
    vonKarin.blog.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich meine natürlich Biggi - mit i. Ist ja klar.
      :-)

      Löschen
    2. Danke liebe Karin!
      Ich mache bestimmt auch mal wieder einen Ordnungshelfer, dann aber aus dünnerem Stoff! :-)
      LG Biggi

      Löschen
  5. Hallo Biggi, dein Ordnungshüter sieht einfach toll aus, Dein Stöffchen ist sehr hübsch zusammen mit dem Webband wunderschön.

    LG moni

    AntwortenLöschen
  6. Ich freue mich, dass du so gut mit den Anleitungen zurecht kommst! Toll, wie du den großgemusterten Stoff in Szene gesetzt hast! Die Arbeit mit dem dickeren Stoff hat sich gelohnt! Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Hey, den Stoff kenn ich doch :). Danke für dein Kommentar, ich habs auf meinem Blog beantwortet.
    LG
    mademoisella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe diesen Stoff und habe schon Monster, Leseknochen und diese Tasche daraus genäht, aber jetzt ist er leider aus. Wirklich schade!
      LG Biggi

      Löschen

Herzlichen Dank für eure lieben Kommentare!